Bandinfo: Secret Society Of Lost Heroes

Kontakt

SECRET SOCIETY OF LOST HEROES

Von Omas Keller über die Raumstation Sternen bis nach ….. ?
Wer weiß schon, wohin es die verlorenen Helden verschlägt!

Jochen, Martin, (Daniel) Sahner, Sebastian, Bilma und Diana sind die „Secret Society of Lost Heroes“,....
Und das noch nicht so lange.
Die Idee der Band bestand schon lange, und seit der ersten Session von Sebastian (Bass) und Martin (Schlagzeug) vor etwa 5 Jahren ist um die beiden herum einiges passiert: Ein kommen und gehen und gehen und wiederkommen, aber auch ein bleiben, zum Beispiel das von Jochen (Gitarre + Gesang) und Diana (Background-Gesang), seit einiger Zeit auch Bilma (Gitarre) und seit kurzem auch wieder Sahner (Gesang).

Bilma Glamouroso, ein wahnsinnig, genialer Gitarrenspieler, irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn. Er hat einfach dieses musikalische ETWAS, und das setzt er ein. Mit seinen Soli, und seien sie auch an der falschen Stelle untergebracht, drückt er das aus, was er mit Worten vielleicht nicht sagen will.

Martin Hugenschmidt an den Drums. Er ist nicht der Mann der grossen Worte, dafür der, der lauten Töne.

Diana Grozinger ist die einzige Frau unter 5 Helden. Sie schreibt gerne Songs, und singt zwei dieser Songs auch selbst.

Sebastian Wettengel ist für die tieferen Töne zuständig, und die Zeiten, in denen man noch hörte, dass er sich das Bass-Spielen selbst beigebracht hat, sind vorbei.
Freut Euch auf „Sepp am Bass“.

Jochen Moritz, der Leadgitarrist der Band. Er drückt über Musik seine Gefühle aus, und je nach Stimmung kommen dabei traurige, witzige, laute oder leise Töne raus. Aber, eben darum, ist das, was seiner Feder entspringt „echt“.

Daniel Sahner, der Sänger. Er hat schon früher ab und zu mit der Band gejammt, ist dann eine Zeit lang ausgestiegen, und hat nun seit kurzem mit neuer Motivation den Tönen wieder eine Stimme gegeben.