Bandinfo: DVD Lucy

Webseite

DVD LUCY

Die slowakische Band DVD LUCY und ihre Mitglieder begannen sich Ende des Jahres 1997 aus den Bands TREST, ANOTHER, THE WAY und THE FLEAS zu vereinen. Das Jahr 2001 trumphte mit der endgültigen personalen Konstellation der Bandmitglieder DVD LUCY auf, bestehend aus: Daniel Dlugos (Gesang), Daniel Lipar (Gitarre), Vladimir Pavlicko (Bass-Gitarre) und Jozef Zavadsky (Schlagzeug). Das Ende des Jahres 2001 war gekrönt mit dem ersten Promotion-Demoband der Band mit dem Namen „She said“. Das Demoband bietet acht Songs aus denen sich die von der Band gewählte gleichnamige Single „She said“ auf Platz 5 der Amateur-Charts der Hitparade Demovnica platziete. Die Demo-CD hatte eher noch regionalen Erfolg, doch langsam aber sicher begann die Band im Crossover-Stil ein fester Bestandteil der Undergroundszene zu werden. Das Jahr 2003 bot das zweite Promotion-Demoband mit dem Namen „Promotion 2003“, welches uns vier Songs bietet. Auch konnte die Band den vielversprechenden Manager Dalibor Skrabak für sich gewinnen. Ende des Jahres 2003 erblickte die Welt, mit beachtlicher Unterstützung des Aufnahme-Studios Wijafied Records, die lang ersehnte CD mit dem Namen „Best before Sunset“, die uns 13 Songs bietet. Mit diesem Album wiederum konnte die Band den Manager Walter Pinter für sich gewinnen und einige erfolgreiche Auftritte mit seiner Hilfe in Deutschland absolvieren und sich so dem deutschen Musik-Markt anbieten. Im gesamten Jahr 2003 konnte DVD LUCY einige Auftritte verbuchen bei denen sie sogar auf namhafte Bands, wie HEX, PARA, PUDING PANI ELVISOVEJ (Frau Elvis` Pudding) und noch viele andere, traf.